Jugenderlebnistag 22.09.2018
Gemeinsam mit elternlosen Jugendlichen waren die Rotarier beim Floßbau abenteuerlich unterwegs.
Berlin Brücke der Einheit ...
Der Clubname "Brücke der Einheit" steht im engeren Sinne für die Glienicker Brücke, die einst die Bundesrepublik ...
Unterzeichnung des Partnerschaftsabkommens ...
Am 7. Februar 2015 wurde in Gegenwart der Governors der Distrikte 1940 und 2230 in einem feierlichen ...
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Clubname "Brücke der Einheit" steht im engeren Sinne für die Glienicker Brücke, die einst die Bundesrepublik Deutschland und die DDR und damit das westliche vom sozialistischen System trennte.

Der Name soll jedoch daran erinnern,dass es heute noch vielfach eine geistige und emotionale Kluft zwischen ostdeutschen und westdeutschen Bürgern gibt, an deren Überwindung wir alle arbeiten sollten. Das "Bauen von Brücken"zwischen den Menschen ist ein wichtiger Teil rotarischen Handelns.

zur Historie des Clubs

Die Idee zur Gründung des RC Berlin-Brücke der Einheit bestand schon einige Zeit beim RC Königswusterhausen-Zossen. Konkretisiert wurde sie im Oktober 2001. Zum Gründungsbeauftragten wurde Herr Gunter Goetz vom RC Königswusterhausen-Zossen berufen. Im Januar 2002 fand das erste Treffen statt, im Februar war der Golf- und Landclub Wannsee e.V. als Tagungsort gefunden.  Die Gründung des Clubs erfolgte anlässlich der Rotary-Distriktkonferenz am 07. Juni 2002. Die Charterfeier konnte am 09. November 2002, am Tagungsort des Clubs, dem Golf- und Landclub Wannsee gefeiert werden. Zum  Zeitpunkt der Gründung verfügte der RC Berlin-Brücke der Einheit über 37 Mitglieder, davon sieben Damen. Heute zählt der Club 50 Mitglieder, davon 12 Damen.

International sind wir seit 2007 mit dem RC Warszawa Sobieski und seit 2009 mit dem RC Paris Avenir und RC Bruxelles Europe partnerschaftlich verbunden. Im Februar 2015 wurde diese Partnerschaft durch ein gemeinsames Abkommen zwischen allen 4 Clubs besiegelt.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Austausch auf d. Glienicker Brücke 11.06.1985
Bericht eines Zeitzeugen
Der Referent Eberhard Fätkenheuer war einer der CIA-Agenten, die am 11. Juni 1985 über die weiße Linie auf der Glienicker Brücke gingen.
Der Referent Eberhard Fätkenheuer war einer der CIA-Agenten, die am 11. Juni 1985 über die weiße Linie auf der Glienicker Brücke gingen.
Am 11. Juni 1985 schrieb die Glienicker Brücke Weltgeschichte. Um 12 Uhr mittags erfolgte der größte Agentenaustausch im Kalten Krieg: 23 West-Spione aus DDR-Haft gegen vier entlarvte Ost-Agenten. Ein Top-Secret-Tauschgeschäft zwischen den Supermächten USA und UdSSR, durchgeführt von den Geheimdiensten und Mitarbeitern der Außenministerien. Der Zeitzeuge: Ex-Agent Eberhard Fätkenheuer  , der vor über 30 Jahren über die „weiße Linie“ ging. Von Ost nach West, aus der Gefangenschaft in die Freiheit, berichtete über seine Erlebnisse.

Jugendcamp zu Gast bei Brücke der Einheit
Jugendcamp zu Gast
Auch dieses Jahr waren die Jugendlichen aus dem Austauchprogramm wieder vom Club Brücke der Einheit zum Grillen eingeladen.

Deutsch-Polnische Begegnungsstätte Küstrin
Anlegerstelle Festung Küstrin
Am 13. Mai 2017 wurde die von der Pommerania Fleeet (Intern. Yachting Fellowship of Rotarians) und der Stadt Küstrin geförderte Anlegerstelle feierlich eröffnet

Gespräch mit John B. Emerson
Besuch in der US-Botschaft
Viele Freundinnen und Freunde, teilweise mit ihren Partnerinnen und Partnern waren der Einladung zum Treffen mit dem US-Botschafter John B. Emerson gefolgt.

Treffen mit den 3 Partnerclubs in Berlin
Rotary Weekend mit Freunden
Unsere Freunde aus Paris, Brüssel und Warschau waren zu Gast in Berlin.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
20.11.2018
19:30
Berlin-Brücke der Einheit
Golf- und Landclub Berlin-Wannsee
"China im Wandel und auf der Überholspur - eine neue Weltmacht?!"
Beschreibung anzeigen
Die Wirtschaft in China hat sich rasant entwickelt. Das autoritäre System expandiert weiter. Chinesisische Investitionen sind auf dem Vormarsch. Das ehrgeizige Infrastrukturprojekt der neuen Seidenstraße ist für China ein Anker nach Europa. Die Digitalisierung ist sehr weit fortgeschritten. Chinesische Internetriesen wie Alibaba und Baidu beherrschen den chinesischen Markt. Marktabschottung: Google & Co. haben keine Chance. Wie gehen wir mit der Wirtschaftsmacht China um? Wohin führt der Handelsstreit zwischen China und den USA? Wo steht Europa? Der Vortrag erlaubt Einblicke in aktuellen Entwicklungen und Veränderungsprozesse in China und gibt sicherlich Impulse für kontroverse Diskussionen.
27.11.2018
19:00
Berlin-Brücke der Einheit
Golf- und Landclub Wannsee
Vorstandssitzung mit dem Governor
27.11.2018
19:30
Berlin-Brücke der Einheit
Golf- und Landclub Berlin-Wannsee
Besuch des Governors
04.12.2018
19:30
Berlin-Brücke der Einheit
Golf- und Landclub Berlin-Wannsee
Mitgliederversammlung
08.12.2018
10:00
Distrikttermin
Jugendherberge Berlin-Ostkreuz
Rotary Jahresaustausch - Pre-Outbound-Orientation

Herzlich eingeladen sind die zukünftigen Austauschschüler, die im Sommer 2019 in den Rotary Jahresaustausch gehen.
Die Pre-Outbound-Orientation ist die erste von insgesamt drei Orientations zur Vorbereitung auf das Jahr im Ausland. Sie dient zum gegenseitigen Kennen lernen und zur Einstimmung auf den Jugendaustausch ebenso wie dazu, Rotary und die Anliegen des Rotary-Jugendaustauschs zu vermitteln.

11.12.2018
19:30
Berlin-Brücke der Einheit
Restaurant Sanssouci
Plätzchenbacken
Beschreibung anzeigen
Frd. Victor Weber und Susanne Sonnenfeld werden uns wieder mit Teig und Geschenken zum Einpacken versorgen.
Rotary Magazin
Voneinander lernen, miteinander stark sein - Rotarier nutzen diese unkonventionelle Form der Weiterbildung in vielen Bereichen.
Voneinander lernen, miteinander stark sein - Rotarier nutzen diese unkonventionelle Form der Weiterbildung in vielen Bereichen.
Das schwindende Vertrauen der Bürger in ihr Rechtssystem - und was das für Folgen hat
Das schwindende Vertrauen der Bürger in ihr Rechtssystem - und was das für Folgen hat
Erfahrungen an die Jüngeren weitergeben, gemeinsam vom Vorteil des jeweils anderen profitieren - ein Rotary-Erfolgsrezept.
In Entwicklungsländern unterstützen Rotarier viele Bildungsprojekte - damit die Zukunft der Länder weniger schwierig wird.
Ob im Kindergarten um die Ecke oder mit einer großen Aktion in Afrika: Rotarier engagieren sich an vielen Stellen - erfolgreich.
Nicht nur die Jungen müssen eine Menge lernen, auch die Berufstätigen dürfen nicht aufhören. Rotarier kümmern sich drum.
Um Gewalt gegen Frauen in Indien geht es in einem Projekt des RC Nagercoil. Das Thema Frieden & Konfliktforschung ist ein rotarischer Schwerpunkt.
Der Rotary Hilfswerk Grußkarten e. V. unterstützt mit ­seinem Angebot rotarische, humanitäre Projekte. Der Spendenanteil aus jeder Bestellung hilft.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Berlin-Brücke der Einheit. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Dienstags 19.30 Uhr, Golf- und Landclub Berlin-Wannsee e. V., Golfweg 22, 14109 Berlin
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×