Hands-on in Köpenick
Auch 2016 waren der Club wieder zum Arbeitseinsatz auf dem Abenteuerspielplatz der SozDia.
Berlin Brücke der Einheit ...
Der Clubname "Brücke der Einheit" steht im engeren Sinne für die Glienicker Brücke, die einst die Bundesrepublik ...
Unterzeichnung des Partnerschaftsabkommens ...
Am 7. Februar 2015 wurde in Gegenwart der Governors der Distrikte 1940 und 2230 in einem feierlichen ...
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Clubname "Brücke der Einheit" steht im engeren Sinne für die Glienicker Brücke, die einst die Bundesrepublik Deutschland und die DDR und damit das westliche vom sozialistischen System trennte.

Der Name soll jedoch daran erinnern,dass es heute noch vielfach eine geistige und emotionale Kluft zwischen ostdeutschen und westdeutschen Bürgern gibt, an deren Überwindung wir alle arbeiten sollten. Das "Bauen von Brücken"zwischen den Menschen ist ein wichtiger Teil rotarischen Handelns.

zur Historie des Clubs

Die Idee zur Gründung des RC Berlin-Brücke der Einheit bestand schon einige Zeit beim RC Königswusterhausen-Zossen. Konkretisiert wurde sie im Oktober 2001. Zum Gründungsbeauftragten wurde Herr Gunter Goetz vom RC Königswusterhausen-Zossen berufen. Im Januar 2002 fand das erste Treffen statt, im Februar war der Golf- und Landclub Wannsee e.V. als Tagungsort gefunden.  Die Gründung des Clubs erfolgte anlässlich der Rotary-Distriktkonferenz am 07. Juni 2002. Die Charterfeier konnte am 09. November 2002, am Tagungsort des Clubs, dem Golf- und Landclub Wannsee gefeiert werden. Zum  Zeitpunkt der Gründung verfügte der RC Berlin-Brücke der Einheit über 37 Mitglieder, davon sieben Damen. Heute zählt der Club 50 Mitglieder, davon 12 Damen.

International sind wir seit 2007 mit dem RC Warszawa Sobieski und seit 2009 mit dem RC Paris Avenir und RC Bruxelles Europe partnerschaftlich verbunden. Im Februar 2015 wurde diese Partnerschaft durch ein gemeinsames Abkommen zwischen allen 4 Clubs besiegelt.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Deutsch-Polnische Begegnungsstätte Küstrin
Anlegerstelle Festung Küstrin
Am 13. Mai 2017 wurde die von der Pommerania Fleeet (Intern. Yachting Fellowship of Rotarians) und der Stadt Küstrin geförderte Anlegerstelle feierlich eröffnet
Am 13. Mai 2017 wurde die von der Pommerania Fleeet (Intern. Yachting Fellowship of Rotarians) und der Stadt Küstrin geförderte Anlegerstelle feierlich eröffnet
Ansprache von Klaus-Heinrich Standke  RC Berlin-Kurfürstendamm, Mitglied des deutsch-französischen und des deutsch-polnischen Länderausschusses von Rotary International   „Die wichtige Rolle von Rotary in der zivilgesellschaftlichen Annäherung im immer noch spannungsreichen Verhältnis zwischen Deutschland und Polen“    Herr Bürgermeister Dr. Andrzej Kuhn, Herr Ryszard  Skałba, Direktor des Museums der Festung Küstrin lieber  rotarischer Freund Jarek, Fleet Commodore – IYFR Pomerania Fleet liebe rotarische Freunde und Freundinnen,   Wohl der Stadt, die einen Bürgermeister an der Spitze des Gemeinwesens ...

Gespräch mit John B. Emerson
Besuch in der US-Botschaft
Viele Freundinnen und Freunde, teilweise mit ihren Partnerinnen und Partnern waren der Einladung zum Treffen mit dem US-Botschafter John B. Emerson gefolgt.

Treffen mit den 3 Partnerclubs in Berlin
Rotary Weekend mit Freunden
Unsere Freunde aus Paris, Brüssel und Warschau waren zu Gast in Berlin.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
21.08.2018
19:30
Berlin-Brücke der Einheit
zu Besuch bei Freunden
Im August wird aus dem Kaminabend eher ein Grillabend, abhängig vom Wetter, aber in den Vorjahren hat es gut geklappt.
28.08.2018
19:30
Berlin-Brücke der Einheit
Golf- und Landclub Berlin-Wannsee
Nordahl Grieg in Kleinmachnow
Beschreibung anzeigen
Johan Nordahl Brun Grieg (* 1. November 1902 in Bergen, Norwegen; † 2. Dezember 1943 in Kleinmachnow bei Berlin) war ein norwegischer Schriftsteller und Journalist.
11.09.2018
19:30
Berlin-Brücke der Einheit
Golf- und Landclub Berlin-Wannsee
Rotaract stellt sein Projekt Benefiz-Kunstauktion vor.
Beschreibung anzeigen
Am 20. Oktober 2018 führt der Rotaract Club Berlin International eine Benefiz-Kunstauktion durch in Zusammenarbeit mit der Gitschiner 15 - das Zentrum für Gesundheit und Kultur gegen Ausgrenzung und Armut, eine Hilfsorganisation in Kreuzberg. Die Gitschiner 15 ist ein Tagestreffpunkt für Obdachlose und Wohnungslose aus ganz Berlin. Sie eröffnet ihren Besuchern die Möglichkeit sich zu engagieren und vor allem kreativ tätig zu werden. Dies ist für die Besucher, welche im Regelfall auf dem 1. Arbeitsmarkt nicht bestehen können, eine seltene Gelegenheit wertschöpfend tätig zu werden. Im Atelier der Gitschiner 15 entstehen so seit einigen Jahren wundervolle Kunstwerke. Einige davon sollen im Rahmen der Auktion versteigert werden.
PROJEKTE DES CLUBS
Hands-on-Einsatz in Köpenick
Hands-on-Einsatz in Köpenick
Geschenke für Kinder

Geschenke für Kinder
Wasser für Mensch und Tier

Wasser für Mensch und Tier
Erlebnispädagogischer Ausflug

Erlebnispädagogischer Ausflug
Schulungsraum im Jugendclub

Schulungsraum im Jugendclub
Waisenhaus in Simbabwe

Waisenhaus in Simbabwe
Bücherspenden Projekt 4L / LL

Bücherspenden Projekt 4L / LL
Kindertag im Zoo

Kindertag im Zoo
MEHR PROJEKTE
Rotary Magazin
Mit dem Sammeln von Plastik-Deckeln machen die Rotarier für Kinder in der ganzen Welt ein sorgenfreies Leben möglich.
Mit dem Sammeln von Plastik-Deckeln machen die Rotarier für Kinder in der ganzen Welt ein sorgenfreies Leben möglich.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
... können ein Kind vor Poliomyelitis schützen. Allein Rotary Clubs in Deutschland und Österreich sorgen für Tausende Impfungen.
Rotarier sorgen gmeinsam mit Partnerclubs dafür, dass Kindern Bildung zuteil wird - für eine starke Gesellschaft.
Ob Kinderfest, Kunstauktion oder Stipendien für Begabte - Kultur spielt im rotarischen Leben eine große Rolle - jeden Tag neu.
Kunstlinge - und andere Kunstaktionen: Die Rotarier bringen sich ein ins kulturelle Leben ihrer Gemeinden. Mit Elan und Erfolg.
Der Rotary Club Radolfzell-Hegau sammelt Kunststoffdeckel für "End Polio Now" - mit einer Aktion über die deutsch-Schweizer Grenze hinaus.
Das Aus war bereits verkündet. Als zu Beginn dieses Sommers Angela Merkel und Horst Seehofer in aller Öffentlichkeit über den Masterplan des Bundesinnenministers zur Ordnung ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Berlin-Brücke der Einheit. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Dienstags 19.30 Uhr, Golf- und Landclub Berlin-Wannsee e. V., Golfweg 22, 14109 Berlin
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×